Shopware 6.1.0 wurde veröffentlicht

Jetzt ist es soweit. Die Version Shopware 6.1.0 ist da. Damit steht der Shopware 6 Zweig in der ersten stabilen Veröffentlichung, dem „Final Release“ auf der lange angekündigten und viel diskutierten Shopware Roadmap, zur Verfügung.

Neuerungen in 6.1.0

Es wurden zunächst einmal noch eine ganze Reihe Bugs behoben. Seit der Version 6.0.0 (Early Access 1) wurden in nun mehr 7 Versionen (inklusive der Release Candidates) über 670 Tickets bearbeitet (behobene Fehler und implementierte Feature). Siehe dazu das Shopware Changelog:

Shopware 6.1.0: Changelog

Was bedeutet das für Shopbetreiber?

Sollten Shopbetreiber nun „zum Angriff blasen“ und sofort auf den Shopware 6 Zug springen? Zumindest stand jetzt, Januar 2020, sollte man ggf. noch etwas abwarten. Es sind noch lange nicht so viele Plugins und Themes verfügbar. Das ganze Ökosystem muss nun nachziehen. Aber mit der ersten stabilen Version, ist der Grundstein gelegt.

Shopware 6.1.0 herunterladen

Die erste stabile Version finden Sie auf shopware.com/download. Alternative Wege zur Installation finden Entwickler oder Systemadministratoren auch im meinem Artikel über das Herunterladen von Shopware.