7. Gutscheine und Newsletter

Mit einem Klick auf „Marketing“ – „Gutschein“ öffnen wir die Übersicht über unsere Gutscheine. Wenn wir bis jetzt noch keinen erstellt haben, können wir hier lediglich auf „Hinzufügen“ klicken um einen Gutschein zu erstellen.

Checkliste für einen allgemeinen Gutschein:

  • Beschreibung: Name des Gutscheins
  • Modus: Allgemein oder individuell  (In diesem Fall allgemein)
  • Anzahl: Wie oft der Gutschein insgesamt eingelöst werden kann
  • Mindestumsatz: Mindestumsatz muss größer gleich dem Wert sein
  • Abzug: Prozentual oder total
  • Bestellnummer: Unter welcher Nummer der Gutschein später verbucht wird
  • Code: Der Code des Gutscheins
  • Einlösbar pro Kunde: Maximale Nutzungszahl pro Kunde
  • Steuer-Konf.: Steuersatz des Gutscheins

Anschließend macht es noch Sinn Beschränkungen für Zeit, Produkte, Hersteller usw. zu ergänzen

Bei einem Individuellen Gutschein fallen „Code“ und „Einlösbar pro Kunde“ weg. Nach dem Speichern können im Tab „Individuelle Gutscheincodes“ die gewünschten Codes erzeugt werden.

Allgemeine Gutscheine eignen sich vor allem für Promo Aktionen, Individuelle Gutscheine z.B. für Newsletter

Newsletter

Den Newsletter-Manager rufen wir auf über „Marketing“ – „Newsletter“. Bevor wir uns die eigentliche Erstellung eines Newsletter anschauen betrachten wir einmal die Einstellungen, die wir vorher tätigen können:

Absender einstellen:

Über den Tab „Verwaltung“ lassen sich die Absender des Newsletters einstellen. Wir können also mehrere Absender mit mehreren Namen einstellen.

Empfängergruppen:

Über die Empfängergruppen kann spezifiziert werden welche Kunden welche Newsletter erhalten, also z.B. eine Gruppe wöchentlich und eine andere monatlich. Über „Einstellungen > Grundeinstellungen > Storefront > Anmeldung/Registrierung“ kann eingestellt werden, welcher Gruppe ein neu registrierter Kunde zugehörig ist.

Empfänger:

Hier können wir manuell Empfänger für unsere Newsletter einstellen und außerdem die entsprechende Gruppe für einen Kunden zuweisen.

Newsletter erstellen:

Der eigentliche Newsletter wird im Tab „Übersicht“ mit „Newsletter erstellen“ angelegt. In den Einstellungen kann dann noch Betreff, Zeit und Empfänger eingestellt werden. Versendet wird der Newsletter entweder automatisch per Cronjob zum eingestellten Zeitpunkt oder manuell über das Brief-Symbol“

 

 


Shopware Freelancer gesucht?

Sie haben Fragen rund um das Thema Verkaufsförderung? Benötigen mehr Möglichkeiten bei Gutscheinen? Oder haben spezielle Anforderungen? Ich kann diese als Shopware Entwickler für Sie umsetzen. Kontaktieren Sie mich einfach. Ein erstes Gespräch ist vollkommen unverbindlich.

→ Jetzt kontaktieren

Zum Shopware Handbuch