IPhone4, selbst Apple ist nun auf meiner Seite

Ich vermute selbst Apple will nun seinen langährigen Kunden den Abschied nicht all zu schwer machen und hat beim IPhone4 etwas unternommen, um die Massenhysterie etwas zu bremsen. Ein neues Problem ist aufgetaucht. Der „Abstandssensor“ oder „Annäherungssensor“ welcher den Bildschirm aus- bzw. wieder anschaltet wenn man das Telefon zum Ohr führt oder es respektive wieder wegnimmt, scheint ärger zu bereiten. Dies führt zu unterschiedlichen Problem:

Nachdem zusätzlich für ein Update Apple ganz versteckt im Kleingedruckten versucht hat die Zustimmung zu mehr als witzigen Datenschutzbedingungen zu bekommen, bleibe ich einfach solange ich noch gebunden bin bei meiner alten IPhone Software ohne GPS Live Tracking durch die halbe Welt und gebe einfach meine Daten alle an Google. Wenn Steve Jobs fragen über mich hat, kann er gerne Larry & Sergey fragen. Denen vertraue ich einfach, und Google Latitude nutze ich dann bald auch ganz bewusst und weiss wenn ich meine Position freigebe das auch Google diese kennt.